25. Aug 2021

Herausforderungen des strukturellen Wandels

Die südwestfälische Wirtschaft mit ihren zahlreichen mittelständischen Unternehmen weist mehrere Besonderheiten auf. Da sind zunächst einmal die Hidden Champions, die der Region eine spezielle Prägung geben. Ebenso auffallend sind aus einer anderen Perspektive die vielfältigen hier ansässigen Automotive-Zulieferer. Auch sie formen die Unternehmensstruktur der Region zwischen Soest und Siegen.

Viele dieser mittelständischen Unternehmen haben sich in dem Automotive Netzwerk Südwestfalen zusammengeschlossen, um auf den Strukturwandel der großen Unternehmen aus der Automobil-, Bahn-, Luft- und Raumfahrt, dem Schiff- und Sonderfahrzeugbau angemessen zu reagieren. Und die aktuelle Umstellung auf E-Mobilität forciert noch einmal zusätzlich diesen Strukturwandel.

Den damit verbundenen neuen Herausforderungen haben sich nicht nur die ca. 160 Automotive-Zulieferer in den Kreisen Olpe und Siegen-Wittgenstein zu stellen. Auch wir als Personaldienstleister mit einem Schwerpunkt bei den Automotive-Zulieferern müssen uns entsprechend positionieren. Die Nachfrage nach gut ausgebildeten, dem Neuen aufgeschlossenen Fachkräften steigt. Sie zu finden und zu vermitteln ist und bleibt auch zukünftig ein Schwerpunkt unserer Arbeit und macht unsere Kompetenz aus. Denn ein jedes Unternehmen ist nur so gut, wie die Summer seiner Mitarbeiter.

Zurück zur Übersicht